Kollaborationen

Ausgewählte Projekte und Tätigkeiten

Kuration der Szene liest Reihe (2012-2018)

Logo Die Szene liest

Im Herbst 2012 war der Beginn der Veranstaltungsreihe "Die Szene liest" des Kollektivs Contrapunkt, welche 2018 endete. Die Idee war das Literatur auf Musik trifft. Kern der Veranstaltungen waren unterschiedliche Autor*innen, die ihre Werke an verschiedenen Orten in Innsbruck lesen, sich dabei musikalisch begleiten oder musikalisch begleitet werden. Diese Reihe ermöglichte Einblicke in die verschiedensten subkulturellen Szenen und wurde zusammen mit Nadja Studenik kuratiert.

Folgende Autoren und Musiker (es waren nur Männer) wirkten mit: Gerd Dembowski, Marco Schaaf mit Jakob Breitenlechner und Ferdinand Fritz, Christoph Nagl, Tobias Rapp, Stephan Wuthe, Robert Gwisdek aka Käptn Peng, Ralf Emberger mit Stefan Lichtenegger, Johannes Ismail Wendt und Al Bird Sputnik.

Siehe auch:
contrapunkt.net

Kontakt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!